Hans-Thoma-Schule Malsch Gemeinschaftsschule mit Ganztagesgrundschule
Hans-Thoma-Schule MalschGemeinschaftsschule mit Ganztagesgrundschule

GMS-Tag 2017 - Tag der offenen Tür

Am Freitag, den 10. März 2016 fand in der Hans-Thoma-Schule Malsch der diesjährige Tag der offenen Tür der Gemeinschaftsschule mit Ganztagesgrundschule statt.

Wie in den Medien im Vorfeld angekündigt, bot der Freitagnachmittag ein attraktives und bunt gefächertes Informations- und Aktionsprogramm. Ein musikalischer Auftakt verschiedener mitreißender Stücke eröffnete den Nachmittag und begeisterte schon zu Beginn die Besucher.

In den Klassenzimmern und Fachräumen hatten Eltern und interessierte Kinder Einblicke in Inhalte und Lernatmosphäre der Gemeinschaftsschule und der Ganztagesgrundschule. Neben Schulhausführungen und einer spannenden Schulhausrallye durch unsere Sechstklässlerinnen und Sechstklässler, sowie vielfältigen Informationen und Präsentationen zu Lernplänen, Schul- und Lernkonzept, gab es natürlich auch jede Menge bei den abwechslungsreichen Erlebnisstationen aktiv zu entdecken. Literarisch wurden die Besucher sowohl im Gedichte- und Witzecafé, als auch bei verschiedenen Erzählungen bekannter Märchen unterhalten. Rasant und voller Bewegung erlebten die Gäste einen speziell aufgebauten Parcours, Aktionsspiele und die mit Rhythmen verbundene Body Percussion.

Das kreative Arbeiten mit der Nähmaschine, Experimentieren im Bereich Physik, das künstlerische Arbeiten in einer Kreativwerkstatt und das Anfertigen von Schlüsselanhängern im Technikraum begeisterte nicht nur junge Besucher.

Im Bereich Spiel und Spaß wurden sowohl ein Sammelsurium von spielerischen Überraschungen, wie auch diverse Gesellschaftsspiele angeboten. Der Fachbereich Englisch stellte das Projekt „Liverpool“, der Fachbereich Französisch die GMS au francais vor. Es wurde auch eine selbst erstellte PowerPoint-Präsentation über das Leben und Lernen an der Gemeinschaftsschule vorgeführt und in einer Fotodokumentation konnte man das Bautagebuch bestaunen. Die VKL (Vorbereitungsklasse) gab unter dem Motto „Ein Raum – viele Länder“ Einblick in ihre Herkunftsländer und bot eine Vielfalt informierender Plakate, sowie ein Quiz an. Die Gefahren von Drogen- und Alkoholkonsum im Jugendalter wurden beeindruckend in Form des Films „(K)eine Lösung?!“ der Suchtpräventionsgruppe dargestellt. Natürlich gab es auch die Möglichkeit, das Lernatelier im Obergeschoss der Schule zu erkunden. Künstlerisch wurden die Augen der Betrachter in außergewöhnliche Tonwelten entführt und konnten bei der Vernissage „Zwitschermaschine“ sowie bei den im Schulhaus ausgestellten Werken über die Talente der kleinen und großen Schülerinnen und Schüler staunen.

Ein Highlight des Tages war sicherlich die neugebaute Mensa, die viele Gäste zum gemütlichen Verweilen einlud. Die Elternvertreter, die Fördergemeinschaft sowie der türkische Elternverein boten ein ansprechendes Angebot an kulinarischen Speisen und Getränken an.

Eltern zukünftiger Gemeinschaftsschülerinnen und Gemeinschaftsschüler hatten bei Kaffee und hausgemachtem Kuchen die Chance, sich mit den Müttern und Vätern unserer bestehenden Gemeinschaftsschulklassen und der Ganztagesgrundschule auszutauschen.

Wir danken allen, die diesen abwechslungsreichen und fröhlichen Tag der offenen Tür ermöglicht und mitgestaltet haben.

 

Hans-Thoma-Schule Malsch
Adolf-Bechler-Str. 11
76316 Malsch

 

Telefon

+49 72467074900

Fax+49 72467074919


Unsere Sekretariatszeiten

Montag - Donnerstag 8:30  - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 14.30 Uhr

Freitag 8:30  - 11:30Uhr

 

Email

sekretariat@hans-thoma-schule-malsch.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans-Thoma-Schule Malsch