Herzlich Willkommen auf der Homepage der HTS- Malsch
Herzlich Willkommen auf der Homepage der HTS- Malsch

Die Hans-Thoma-Schule verabschiedet sich von Frau Hoffner

Sie hat die Mensa für unsere Gemeinschaftsschule mit dem ihr eigenen Temperament und voller Tatendrang mit uns aufgebaut. Die Rede ist von Bärbel Hoffner, unserer bisherigen Mensaleiterin, die am Ende des vergangenen Schuljahres in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurde.
Was hat sie nicht alles mitgemacht: Den Mensastart im kleinen Saal im Bürgerhaus beginnend im Jahr 2013 mit den Stufen 1 und 5. Von Jahr zu Jahr wurden es zwei Jahrgänge mehr, die verpflegt und verköstigt werden wollten.
Als schließlich im Jahr 2016 unsere funktionale und lichtdurchflutete Mensa im Anbau der Hans-Thoma-Schule bezugsfertig war, mussten Frau Hoffner und ihr Team den Umzug pünktlich schaffen, denn eins war klar: Am ersten Schultag würden viele hungrige Menschen an der Theke stehen. Spannend war die Anfangszeit und spannend blieb es für Frau Hoffner. Zuletzt waren es die Bestimmungen aufgrund der Corona-Pandemie, die auch ein Umdenken für die Mensaabläufe verlangten. Immer schaffte Frau Hoffner es, der Situation Herr zu werden. Sie schwang das Mensa- Zepter, mal fröhlich, mal tröstend, mal streng.
Im Juli verabschiedeten wir sie spontan in ganz kleiner Runde in den Ruhestand. Mehr ließ die Corona-Verordnung nicht zu. Es wäre nicht Frau Hoffner, hätte sie uns nicht auch an diesem letzten Tag noch etwas mitzugeben: So stattete sie uns mit selbst gestrickten, warmen Socken aus, wohl wissend, dass wir diese mit Sicherheit brauchen werden.
Die Schulgemeinschaft der Hans-Thoma-Schule Malsch bedankt sich bei Frau Hoffner für die intensive Unterstützung unseres Schulalltags.
Genießen Sie Ihren Ruhestand bei bester Gesundheit, liebe Frau Hoffner und haben Sie vielen Dank für Ihren Einsatz!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans-Thoma-Schule Malsch